unbekannter Gast

Schloss Potzneusiedl#

Bezirkshauptmannschaft: Neusiedl am See Burgenland, Neusiedl am See

Gemeinde: Gattendorf-Neudorf Burgenland, Gattendorf-Neudorf

Katastralgemeinde: Potzneusiedl Burgenland, Potzneusiedl



In einer Parkanlage gelegener klassizistischer Bau aus dem frühen 19. Jh. Hufeisenförmiger Grundriß, der zweigeschoßige Saal tritt risalitartig hervor. An der Parkseite Altane auf Pfeilern.

Das Schloss befand sich ursprünglich im Besitz der Familie Batthyány. Heute Ort für Antiquitätenausstellungen sowie Versteigerungen. Außerdem ist hier ein Ikonenmuseum untergebracht.


Eigentümer: Dipl.-Ing. Gerhard Egermann


Schloss Potzneusiedl - Foto: Burgen-Austria

Schloss Potzneusiedl - Foto: Burgen-Austria

Schloss Potzneusiedl - Foto: Burgen-Austria



Der Text und die Literaturangaben sind aus dem Buch 'Österreichisches Burgenlexikon - Schlösser, Burgen und Ruinen' (1991) von Georg Clam Martinic übernommen.

Literatur#

  • Dehio-Handbuch, Die Kunstdenkmäler Österreichs. Burgenland, bearb. von Adelheid Schmeller-Kitt, hg. vom Institut für österreichische Kunstforschung des Bundesdenkmalamtes, 2. Aufl., Wien 1980, Seite 241
  • Prickler, Harald, Burgen und Schlösser, Ruinen und Wehrkirchen im Burgenland, Wien 1972, Seite 121
  • Schmeller, Alfred, Das Burgenland, Salzburg 1965, Seite 183