unbekannter Gast

Schloss Gundersdorf#

Bezirkshauptmannschaft: Klagenfurt-Land

Gemeinde: Magdalensberg Kaernten, Magdalensberg

Katastralgemeinde: Portendorf Kaernten, Portendorf



Zweigeschoßiger Bau über hufeisenförmigem Grundriß; die südliche Fassade wird im Mittelteil von Arkaden durchbrochen. Die in einem großen Park gelegene Anlage wurde Mitte des 18. Jh.s unter dem damaligen Besitzer Anton von Dreer in ihre heutige Form gebracht. 1802 Besitz der Familie Plasch, 1860 der Sterneck, 1913 der Tauschitz. Im 1973 restaurierten Schloss ist heute eine Fremdenpension untergebracht.


Eigentümer: Seit 1964 Familie Dr. Horner




Der Text und die Literaturangaben sind aus dem Buch 'Österreichisches Burgenlexikon - Schlösser, Burgen und Ruinen' (1991) von Georg Clam Martinic übernommen.

Literatur#

  • Dehio-Handbuch, Die Kunstdenkmäler Österreichs. Kärnten, Vorarbeiten von Karl Ginhart, neubearb. von Ernst Bacher, Ilse Friesen, Geza Hajos, Wolfram Heike, Elisabeth Herzig, Horst R. Huber, Margarete Migaes, Jörg Oberhaidacher, Elisabeth Reichmann-Endres, Margareta Vyoral-Tschapka, 2. verb. Auflage, Wien 1981, Seite 196;
  • Henckel, Hugo, Burgen und Schlösser in Kärnten II, Klagenfurt-Wien 1964, Seite II/66
  • Wiessner, Hermann — Seebach, Gerhard — Vyoral-Tschapka, Margareta, Burgen und Schlösser in Kärnten (Kärnten II), Burgen und Schlösser um Klagenfurt, Feldkirchen, Völkermarkt, 2. erw. Aufl., Wien 1980, Seite II/62f