unbekannter Gast

Ansitz Pregelhof#

Bezirkshauptmannschaft: Völkermarkt Kaernten, Voelkermarkt

Gemeinde: Neuhaus Kaernten, Neuhaus

Katastralgemeinde: Neuhaus



Ein zweigeschoßiger kubischer Baukörper mit Attikageschoß über hakenförmigem Grundriß. Einfacher Edelsitz mit schlichter Fassadierung aus dem 17. Jh.

In nächster Nähe liegt die heutige Filialkirche und ehem. Burgkapelle zum hl. Georg, urk. 1440; diese gehörte zur Burg Alt-Schwabegg, von der heute nur mehr spärliche Reste erhalten sind.


Eigentümer: Erwin Kühnel




Der Text und die Literaturangaben sind aus dem Buch 'Österreichisches Burgenlexikon - Schlösser, Burgen und Ruinen' (1991) von Georg Clam Martinic übernommen.

Literatur#

  • Kohla, Franz X. - Metnitz, G. A. v. - Moro, G., Kärntner Burgenkunde I, Kärntens Burgen, Schlösser, Ansitze und wehrhafte Stätten, Klagenfurt 1973, Seite I/254
  • Wiessner, Hermann — Seebach, Gerhard — Vyoral-Tschapka, Margareta, Burgen und Schlösser in Kärnten (Kärnten II), Burgen und Schlösser um Klagenfurt, Feldkirchen, Völkermarkt, 2. erw. Aufl., Wien 1980, Seite II/144f