unbekannter Gast

Schloss Berghof#

Bezirkshauptmannschaft: Wiener Neustadt Niederoesterreich, Wiener Neustadt

Gemeinde: Bad Fischau-Brunn Niederoesterreich, Bad Fischau-Brunn

Katastralgemeinde: Bad Fischau



Kleines von einem Park umgebenes Gebäude. Der Berghof war urspr. der Lesehof des Stiftes Neuberg.

Im 14. Jh. Besitz der Teuffenbacher, um 1610 zum steiermärkischen Stift Neuberg gehörend.


Eigentümer: Karl Flechl




Der Text und die Literaturangaben sind aus dem Buch 'Österreichisches Burgenlexikon - Schlösser, Burgen und Ruinen' (1991) von Georg Clam Martinic übernommen.

Literatur#

  • Dehio Niederösterreich, Dehio-Handbuch, Die Kunstdenkmäler Österreichs. Niederösterreich, neubearb. von Richard Kurt Donin, 3- neubearb. Auflage, Wien 1953, Seite 27