Schloss Buchberg#

Bezirkshauptmannschaft: Horn Niederoesterreich, Horn

Gemeinde: Gars am Kamp Niederoesterreich, Gars am Kamp

Katastralgemeinde: Buchberg Niederoesterreich, Buchberg



An einer Kamptalwindung liegt die große zweigeschoßige Anlage. Die Baugruppen mit zwei Höfen wurden auf dem gewachsenen Fels errichtet. Zugbrückentor, Torturm, überragender quadratischer Bergfried mit Zinnen, bemerkenswertes Renaissancetor zum inneren Burghof, tonnengewölbte Schlosskapelle.

Urk. 1160 erwähnt. Im 16. und 17. Jh. viele bauliche Veränderungen. Im 19. Jh. Besitzder Familie Auersperg, bis 1980 des Prinzen Karl Croy.

Schloss Buchberg beherbergt heute die Ausstellungsräume des Vereines „Exakte Tendenzen" (Moderne Kunst).


Eigentümer: Fam. Bogner


Schloss Buchberg - Foto: Burgen-Austria

Schloss Buchberg - Foto: Burgen-Austria




Der Text und die Literaturangaben sind aus dem Buch 'Österreichisches Burgenlexikon - Schlösser, Burgen und Ruinen' (1991) von Georg Clam Martinic übernommen.

Literatur#

  • Dehio Niederösterreich, Dehio-Handbuch, Die Kunstdenkmäler Österreichs. Niederösterreich nördlich der Donau, bearb. von Evelyn Benesch, Bernd Euler-Rolle, Claudia Haas, Renate Holzschuh-Hofer, Wolfgang Huber, Katharina Packpfeifer, Wien 1990. Seite 82 ff