unbekannter Gast

Schloss Deutsch-Altenburg (Ludwigstorff)#

Bezirkshauptmannschaft: Bruck an der Leitha Niederoesterreich, Bruck an der Leitha

Gemeinde: Bad Deutsch Altenburg Niederoesterreich, Bad Deutsch Altenburg

Katastralgemeinde: Bad Deutsch Altenburg



Einstöckiges Gebäude mit vier Flügeln, die einen Hof umschließen. Die Anlage wurde urspr. als Wasserschloss erbaut, im 19. Jh. jedoch umgestaltet und der Wassergraben zugeschüttet.

Seit 1705 im Besitz der Familie Ludwigstorff.

Im Schloss ist das Afrika-Museum des berühmten Forschers Ernst Zwilling untergebracht.


Eigentümer: Lieselotte Rhomberg


Schloss Deutsch-Altenburg - Foto: Burgen-Austria

Schloss Deutsch-Altenburg - Foto: Burgen-Austria




Der Text und die Literaturangaben sind aus dem Buch 'Österreichisches Burgenlexikon - Schlösser, Burgen und Ruinen' (1991) von Georg Clam Martinic übernommen.

Literatur#

  • Dehio Niederösterreich, Dehio-Handbuch, Die Kunstdenkmäler Österreichs. Niederösterreich, neubearb. von Richard Kurt Donin, 3- neubearb. Auflage, Wien 1953, Seite 38f