Schloss Droß#

Bezirkshauptmannschaft: Krems Niederoesterreich, Krems

Gemeinde: Stratzing-Droß Niederoesterreich, Stratzing

Katastralgemeinde: Droß Niederoesterreich, Dross



Dreigeschoßiger mächtiger Vierkanter der Renaissance mit Laubengängen im Hof, Umfriedungsmauer mit runden Türmchen, Rittersaal mit Deckenfresko aus dem 18. Jh., Kamine um 1800. Unmittelbar vor dem Schloss liegt die ehem. Schlosskapelle mit Fresken um 1300, die 1967/68 restauriert wurden.

1135 urk. erwähnt, 1726 umgestaltet; ehem. Besitz der Familie Guttmann, später der österreichischen Bundesforste.


Eigentümer: Seit 1974 Dr. Franz Haubenberger


Schloss Droß - Foto: Burgen-Austria

Schloss Droß - Foto: Burgen-Austria




Der Text und die Literaturangaben sind aus dem Buch 'Österreichisches Burgenlexikon - Schlösser, Burgen und Ruinen' (1991) von Georg Clam Martinic übernommen.

Literatur#

  • Dehio Niederösterreich, Dehio-Handbuch, Die Kunstdenkmäler Österreichs. Niederösterreich nördlich der Donau, bearb. von Evelyn Benesch, Bernd Euler-Rolle, Claudia Haas, Renate Holzschuh-Hofer, Wolfgang Huber, Katharina Packpfeifer, Wien 1990. Seite 116f