Schloss Edla#

Bezirkshauptmannschaft: Amstetten Niederoesterreich, Amstetten

Gemeinde: Ferschnitz Niederoesterreich, Ferschnitz

Katastralgemeinde: Ferschnitz



Gepflegter Ansitz auf kleiner Anhöhe neben dem Markt Ferschnitz. Die Anlage besteht aus einem zweistöckigen Wohngebäude und den nach Westen angebauten Wirtschaftsgebäuden sowie Stallungen.

Das in einem gepflegten Park gelegene Schloss wurde um 1790 erbaut und stammt in seiner heutigen Form aus dem 19. Jh. Nach mehrfachem Besitzerwechsel war es bis 1975 im Besitz der Familie Graf Schaffgotsch, später des Heinrich Baron Tinti und bis 1987 Eigentum der Gräfin Irene Starhemberg.

Rund um den Ansitz wurde ein Golfplatz angelegt.


Eigentümer: Seit 1988 Michael und Theresia Hülmbauer




Der Text ist aus dem Buch 'Österreichisches Burgenlexikon - Schlösser, Burgen und Ruinen' (1991) von Georg Clam Martinic übernommen.