unbekannter Gast

Schloss Karlstetten#

Bezirkshauptmannschaft: St. Pölten Niederoesterreich, St. Poelten

Gemeinde: Karlstetten Niederoesterreich, Karlstetten

Katastralgemeinde: Karlstetten


Heute sind noch ein dreigeschoßiger Bau und bescheidene Reste des ehem. Schlosses vorhanden.

Urk. 1157 mit Wilradus von Carlstettin erwähnt; ehem. Besitz der Zinzendorf, 1643 der Familie Traun; 1683 von den Türken zerstört, 1728 durch Freiherrn von Lassberg wiederaufgebaut.

1913 Besitz der Freiherren von Suttner, 1920-38 des bayrischen Industriellen Franck.


Eigentümer: Seit 1955 Marktgemeinde Karlstetten


Schloss Hornegg - Foto: Burgen-Austria

Schloss Hornegg - Foto: Burgen-Austria




Der Text und die Literaturangaben sind aus dem Buch 'Österreichisches Burgenlexikon - Schlösser, Burgen und Ruinen' (1991) von Georg Clam Martinic übernommen.

Literatur#

  • Dehio Niederösterreich, Dehio-Handbuch, Die Kunstdenkmäler Österreichs. Niederösterreich, neubearb. von Richard Kurt Donin, 3- neubearb. Auflage, Wien 1953, Seite, 137