unbekannter Gast

Schloss Katzelsdorf#

Bezirkshauptmannschaft: Wiener Neustadt Niederoesterreich, Wiener Neustadt

Gemeinde: Katzelsdorf Niederoesterreich, Katzelsdorf

Katastralgemeinde: Katzelsdorf


Zweigeschoßige langgestreckte Anlage mit Laubengängen und Renaissancetor; an der Südostecke ein Turm.

Wolf Mathias von Königsberg ließ das Schloss im 17. Jh. neu erbauen. 1822-30 im Besitz der Königin Carolina von Neapel, der Schwester Napoleons L; 1845 der Herzogin Angouleme, der Tochter König Ludwigs XVI. und der Königin Marie Antoinette, später des Grafen Chambord. Ab 1856 Redemptoristenkloster.

Bis 1940 war es im Besitz des Prinzen Don Jaime von Bourbon.


Eigentümer: Gertrude Szivatz


Schloss Katzelsdorf - Foto: Burgen-Austria

Schloss Katzelsdorf - Foto: Burgen-Austria




Der Text und die Literaturangaben sind aus dem Buch 'Österreichisches Burgenlexikon - Schlösser, Burgen und Ruinen' (1991) von Georg Clam Martinic übernommen.

Literatur#

  • Dehio Niederösterreich, Dehio-Handbuch, Die Kunstdenkmäler Österreichs. Niederösterreich, neubearb. von Richard Kurt Donin, 3- neubearb. Auflage, Wien 1953, Seite 139