unbekannter Gast

Schloss Lengenfeld#

Bezirkshauptmannschaft: Krems Niederoesterreich, Krems

Gemeinde: Lengenfeld Niederoesterreich, Lengenfeld

Katastralgemeinde: Lengenfeld



Das „Neue Schloss" ist ein mit Ortssteinen eingefaßtes Gebäude mit Schindelwalmdach, rundbogigem Haupttor und vier kleinen Türmen. Vom „Alten Schloss" sind nur mehr Mauerreste sowie die Kapellenruine vorhanden.

Um 1140 wird Wolfger von Lenginfeld genannt; die Kapelle stammt von 1426, das Schloss aus dem 16. und 17. Jh. Im 19. Jh. Besitz der Familie Baron Allesina, später der Österreichischen Bundesforste. Im Schloss fallweise Ausstellungen.


Eigentümer: Christa Fuhrmann


Schloss Lengenfeld - Foto: Burgen-Austria

Schloss Lengenfeld - Foto: Burgen-Austria




Der Text und die Literaturangaben sind aus dem Buch 'Österreichisches Burgenlexikon - Schlösser, Burgen und Ruinen' (1991) von Georg Clam Martinic übernommen.

Literatur#

  • Dehio Niederösterreich, Dehio-Handbuch, Die Kunstdenkmäler Österreichs. Niederösterreich nördlich der Donau, bearb. von Evelyn Benesch, Bernd Euler-Rolle, Claudia Haas, Renate Holzschuh-Hofer, Wolfgang Huber, Katharina Packpfeifer, Wien 1990. Seite 663