Schloss Limberg#

Bezirkshauptmannschaft: Hollabrunn Niederoesterreich, Hollabrunn

Gemeinde: Maissau Niederoesterreich, Maissau

Katastralgemeinde: Limberg Niederoesterreich, Limberg



Unregelmäßiges zweigeschoßiges Gebäude über viereckigem Grundriß mit Arkadenhof, darin befindlicher Altane sowie südlich gelegenem Turm. Im Garten ein barockes Brunnenbecken.

Das Schloss wurde im 17. Jh. unter den Herren von Kirchberg erbaut.


Eigentümer: Benediktinerstift Altenburg


Schloss Limberg - Foto: Burgen-Austria

Schloss Limberg - Foto: Burgen-Austria




Der Text und die Literaturangaben sind aus dem Buch 'Österreichisches Burgenlexikon - Schlösser, Burgen und Ruinen' (1991) von Georg Clam Martinic übernommen.

Literatur#

  • Dehio Niederösterreich, Dehio-Handbuch, Die Kunstdenkmäler Österreichs. Niederösterreich nördlich der Donau, bearb. von Evelyn Benesch, Bernd Euler-Rolle, Claudia Haas, Renate Holzschuh-Hofer, Wolfgang Huber, Katharina Packpfeifer, Wien 1990. Seite , 674f