unbekannter Gast

Schloss Loschberg#

Bezirkshauptmannschaft: Zwettl Niederoesterreich, Zwettl

Gemeinde: Waldhausen Niederoesterreich, Waldhausen

Katastralgemeinde: Loschberg Niederoesterreich, Loschberg



Ehem. weitläufige Anlage aus der 2. Hälfte des 17. Jh.s. Zum Teil Ruine. Zweigeschoßiges Gebäude mit Spitzgiebel, Konsolgesims und Ortsteinquaderung. Rechtwinkelig anschließend eingeschoßiger Trakt mit Spitzgiebel und gequadertem Portal. Im Norden und Westen weitläufige Stallungen.

Im 15. Jh. Besitz der Herren von Rappach, später häufiger Besitzerwechsel. Zu Beginn des 17. Jh.s Neubau unter Leopold Josef Lonberg. 1754 Besitz der Bartenstein, seit damals mit der Herrschaft Rastenberg verbunden.


Eigentümer: Eleonore Herberstein




Der Text und die Literaturangaben sind aus dem Buch 'Österreichisches Burgenlexikon - Schlösser, Burgen und Ruinen' (1991) von Georg Clam Martinic übernommen.

Literatur#

  • Dehio Niederösterreich, Dehio-Handbuch, Die Kunstdenkmäler Österreichs. Niederösterreich nördlich der Donau, bearb. von Evelyn Benesch, Bernd Euler-Rolle, Claudia Haas, Renate Holzschuh-Hofer, Wolfgang Huber, Katharina Packpfeifer, Wien 1990. Seite , 685