unbekannter Gast

Schloss Niederfellabrunn#

Bezirkshauptmannschaft: Korneuburg Niederoesterreich, Korneuburg

Gemeinde: Niederhollabrunn Niederoesterreich, Niederhollabrunn

Katastralgemeinde: Niederfellabrunn



Eine vierflügelige einstöckige Anlage im Kern 16./17. Jh. Siebenachsige Hauptfront mit zentralem Portal und kreuzgratgewölbter Einfahrt. Fassaden 2. Hälfte 19. Jh. teilweise verändert.

1115-20 die Herren von Fallabrunn bereits urk. genannt. Im 17. Jh. durch Heirat an Sebastian von Abensperg-Traun. Es folgen Lamberg, Enckevort, Brenner von Flamberg, Graf Wilczek u. 1889 Familie Himmelbauer.


Eigentümer: Seit 1955 Dr. Anton Roßkopf


Schloss Niederfellabrunn - Foto: Burgen-Austria

Schloss Niederfellabrunn - Foto: Burgen-Austria




Der Text und die Literaturangaben sind aus dem Buch 'Österreichisches Burgenlexikon - Schlösser, Burgen und Ruinen' (1991) von Georg Clam Martinic übernommen.

Literatur#

  • Dehio Niederösterreich, Dehio-Handbuch, Die Kunstdenkmäler Österreichs. Niederösterreich nördlich der Donau, bearb. von Evelyn Benesch, Bernd Euler-Rolle, Claudia Haas, Renate Holzschuh-Hofer, Wolfgang Huber, Katharina Packpfeifer, Wien 1990. Seite 83