unbekannter Gast

Schloss Niedernondorf#

Bezirkshauptmannschaft: Zwettl Niederoesterreich, Zwettl

Gemeinde: Waldhausen Niederoesterreich, Waldhausen

Katastralgemeinde: Niedernondorf Niederoesterreich, Niedernondorf


 
Zweigeschoßiges breitgelagertes Schloss mit rechteckigem Hof, flachem Dreiecksgiebel, Fenster in Putzrahmungen und Voluten; südseitig ein freistehender Trakt mit Verwaltungsgebäuden.

Vom frühen 15. Jh. bis 1722 Besitz der Herren von Zelking. Im 18. Jh. wurde die alte Anlage umgebaut, die Fassade stammt von 1840.

Seit dem vorigen Jahrhundert ist das Schloss im Besitz der Familie Thum.


Eigentümer: Dipl.-Ing. Philipp Graf Thurn-Valsassina




Der Text und die Literaturangaben sind aus dem Buch 'Österreichisches Burgenlexikon - Schlösser, Burgen und Ruinen' (1991) von Georg Clam Martinic übernommen.

Literatur#

  • Dehio Niederösterreich, Dehio-Handbuch, Die Kunstdenkmäler Österreichs. Niederösterreich nördlich der Donau, bearb. von Evelyn Benesch, Bernd Euler-Rolle, Claudia Haas, Renate Holzschuh-Hofer, Wolfgang Huber, Katharina Packpfeifer, Wien 1990. Seite 92f