unbekannter Gast

Schloss Pottschach#

Bezirkshauptmannschaft: Neunkirchen Niederoesterreich, Neunkirchen

Gemeinde: Ternitz Niederoesterreich, Ternitz

Katastralgemeinde: Pottschach Niederoesterreich, Pottschach



Ausgedehntes Gebäude über rechteckigem Grundriß mit Schießscharten. Die Ecktürmchen (Pfefferbüchsen), die hohen Giebel und kleinen Fenster geben dem Bau noch immer ein wehrhaftes Aussehen.

Der Fünfeckturm und die Schlossmauer sind noch teilweise erhalten. Eingangshalle mit Mittelsäule, Tonnengewölbe mit reizvollen spätgotischen Stuckrippen. Die Einrichtung stammt zum größten Teil aus dem 19. Jh.

Das ehem. Wasserschloss wurde 1395 durch Hans von Pottschach erbaut. 1597 erfolgte ein Neubau unter Georg Bernhard von Urschenböckh.


Eigentümer: Dr. Barbara Burtscher


Schloss Pottschach - Foto: Burgen-Austria




Der Text und die Literaturangaben sind aus dem Buch 'Österreichisches Burgenlexikon - Schlösser, Burgen und Ruinen' (1991) von Georg Clam Martinic übernommen.

Literatur#

  • Dehio Niederösterreich, Dehio-Handbuch, Die Kunstdenkmäler Österreichs. Niederösterreich, neubearb. von Richard Kurt Donin, 3- neubearb. Auflage, Wien 1953, Seite, 261