unbekannter Gast

Schloss Rabensburg#

Bezirkshauptmannschaft: Mistelbach Niederoesterreich, Mistelbach

Gemeinde: Rabensburg Niederoesterreich, Rabensburg

Katastralgemeinde: Rabensburg



Mächtiger Bau mit starken Bastionen. Drei Flügel bilden den äußeren Hof, der innere Hof mit dreigeschoßigen Arkaden, romanischer Turm, gotische Spindeltreppe, zweigeschoßiger Saal. Von dem sogenannten „Neuen Schloss" gelangt man durch eine gewölbte Durchfahrt in den Hof des kleineren, „Alten Schlosses".

Ehemaliger Besitz der Kuenringer; ab 1385 Besitz der Familie Fürst von Liechtenstein. 1540-50 Umbau durch Georg Hartmann von Liechtenstein. 1633 wird der sogenannte „Rittersaal" erbaut. 1645 Eroberung durch die Schweden. Im 19. Jh. war im Schloss eine Parkettenfabrik untergebracht.


Eigentümer: Hans Adam Fürst von und zu Liechtenstein


Schloss Rabensburg - Foto: Burgen-Austria

Schloss Rabensburg - Foto: Burgen-Austria




Der Text und die Literaturangaben sind aus dem Buch 'Österreichisches Burgenlexikon - Schlösser, Burgen und Ruinen' (1991) von Georg Clam Martinic übernommen.

Literatur#

  • Dehio Niederösterreich, Dehio-Handbuch, Die Kunstdenkmäler Österreichs. Niederösterreich nördlich der Donau, bearb. von Evelyn Benesch, Bernd Euler-Rolle, Claudia Haas, Renate Holzschuh-Hofer, Wolfgang Huber, Katharina Packpfeifer, Wien 1990. Seite, 933f