Schloss Rannahof#

Bezirkshauptmannschaft: Krems Niederoesterreich, Krems

Gemeinde: Spitz Niederoesterreich, Spitz

Katastralgemeinde: Schwallenbach Niederoesterreich, Schwallenbach



Einfaches Gebäude mit Hof und quadratischem Turm.

1414-24 Besitz des Hans von Neydeck. Später zum Pauliner Mönchskloster von Oberranna gehörig. 1783wurde das Kloster aufgehoben und das Gebäudeging in Privatbesitz über.


Eigentümer: Elfriede Wesely




Der Text und die Literaturangaben sind aus dem Buch 'Österreichisches Burgenlexikon - Schlösser, Burgen und Ruinen' (1991) von Georg Clam Martinic übernommen.

Literatur#

  • Dehio Niederösterreich, Dehio-Handbuch, Die Kunstdenkmäler Österreichs. Niederösterreich nördlich der Donau, bearb. von Evelyn Benesch, Bernd Euler-Rolle, Claudia Haas, Renate Holzschuh-Hofer, Wolfgang Huber, Katharina Packpfeifer, Wien 1990. Seite 1067