unbekannter Gast

Schloss Sitzenthal#

Bezirkshauptmannschaft: Melk Niederoesterreich, Melk

Gemeinde: Loosdorf Niederoesterreich, Loosdorf

Katastralgemeinde: Sitzenthal Niederoesterreich, Sitzenthal



Freundliches zweigeschoßiges Gebäude, am Ufer der Pielach gelegen. Die Anlage macht eher den Eindruck eines neuzeitlichen Landhauses. Im ersten Stock eine von Säulen und Rundbögen getragene Halle. Bemerkenswerte Sammlung von Kunsthandwerk, Bildern und Möbeln.

Urk. 1278; das Schloss wurde im 16. Jh. und im Jahre 1835 umgebaut.


Eigentümer: Max von Braida


Schloss Sitzendorf - Foto: Burgen-Austria

Schloss Sitzendorf - Foto: Burgen-Austria




Der Text und die Literaturangaben sind aus dem Buch 'Österreichisches Burgenlexikon - Schlösser, Burgen und Ruinen' (1991) von Georg Clam Martinic übernommen.

Literatur#

  • Dehio Niederösterreich, Dehio-Handbuch, Die Kunstdenkmäler Österreichs. Niederösterreich, neubearb. von Richard Kurt Donin, 3- neubearb. Auflage, Wien 1953, Seite 326