unbekannter Gast

Schloss Streitdorf#

Bezirkshauptmannschaft: Korneuburg Niederoesterreich, Korneuburg

Gemeinde: Niederhollabrunn Niederoesterreich, Niederhollabrunn

Katastralgemeinde: Streitdorf Niederoesterreich, Streitdorf



Biedermeierliche Anlage, einstöckig, streng symmetrisch und mit allseits abgewalmtem Dach. Der neunachsigen Hauptfront ein auf Pfeilern ruhender Balkon vorgesetzt. Drei einander zugeordnete Baukörper.

Im 12. Jh. bereits urk. erwähnt, 1303 Ulrich von Streitdorf. Über das Frauenkloster St. Jakob an der Hülben in Wien kam Streitdorf an die Volkra auf Steinabrunn. 1816 erwarb Josef Melchior Ritter von Baldauf den Besitz, der das Schloss neu errichten ließ.


Eigentümer: Dipl.-Ing. Karl Ratzenböck


Schloss Streitdorf - Foto: Burgen-Austria

Schloss Streitdorf - Foto: Burgen-Austria

Schloss Streitdorf - Foto: Burgen-Austria




Der Text und die Literaturangaben sind aus dem Buch 'Österreichisches Burgenlexikon - Schlösser, Burgen und Ruinen' (1991) von Georg Clam Martinic übernommen.

Literatur#

  • Dehio Niederösterreich, Dehio-Handbuch, Die Kunstdenkmäler Österreichs. Niederösterreich nördlich der Donau, bearb. von Evelyn Benesch, Bernd Euler-Rolle, Claudia Haas, Renate Holzschuh-Hofer, Wolfgang Huber, Katharina Packpfeifer, Wien 1990. Seite 1155