unbekannter Gast

Schloss Urschendorf#

Bezirkshauptmannschaft: Neunkirchen Niederoesterreich, Neunkirchen

Gemeinde: St. Ägyden am Steinfeld Niederoesterreich, St. Aegyden am Steinfeld

Katastralgemeinde: Urschendorf Niederoesterreich, Urschendorf



Einstöckiger, heute sehr einfacher klassizistischer Bau (um 1790) mit Säulen, darüber liegendem Wappen und Inschrift A.E.I.O.U. - 1487. Der kleine Innenhof wurde in jüngster Zeit mit einem Glasdach gedeckt und stellt nun eine sehr wohnliche Halle dar.

1432 erstmals urk. erwähnt. Das in einem gepflegten großen Park gelegene Schloss wird seit 1984/85 laufend restauriert.


Eigentümer: Dipl.-Vw. Carl Baron Weigelsperg




Der Text und die Literaturangaben sind aus dem Buch 'Österreichisches Burgenlexikon - Schlösser, Burgen und Ruinen' (1991) von Georg Clam Martinic übernommen.

Literatur#

  • Dehio Niederösterreich, Dehio-Handbuch, Die Kunstdenkmäler Österreichs. Niederösterreich, neubearb. von Richard Kurt Donin, 3- neubearb. Auflage, Wien 1953, Seite 360