unbekannter Gast

Schloss Wilfersdorf#

Bezirkshauptmannschaft: Mistelbach Niederoesterreich, Mistelbach

Gemeinde: Wilfersdorf Niederoesterreich, Wilfersdorf

Katastralgemeinde: Wilfersdorf



Gefällige einstöckige Anlage; reizvoll gegliedertes Hauptgebäude mit Steinschmuck und Flachgiebel, schmucke Wohn- und Wirtschaftstrakte. 1436 Burg und Herrschaft von den Maissauern an die Liechtenstein. 1720 von Ospel neu erbaut. 1866 preußisches Feldlazarett. Kriegsschäden von 1945 wurden in den Folgejahren behoben. Wilfersdorf ist Sitz der Fürst Liechtensteinischen Gutsverwaltung.


Eigentümer: Regierender Fürst von Liechtenstein


Schloss Wilfersdorf - Foto: Burgen-Austria




Der Text und die Literaturangaben sind aus dem Buch 'Österreichisches Burgenlexikon - Schlösser, Burgen und Ruinen' (1991) von Georg Clam Martinic übernommen.

Literatur#

  • Dehio Niederösterreich, Dehio-Handbuch, Die Kunstdenkmäler Österreichs. Niederösterreich nördlich der Donau, bearb. von Evelyn Benesch, Bernd Euler-Rolle, Claudia Haas, Renate Holzschuh-Hofer, Wolfgang Huber, Katharina Packpfeifer, Wien 1990. Seite 1290f