unbekannter Gast

Schloss Wolfsthal#

Bezirkshauptmannschaft: Bruck an der Leitha Niederoesterreich, Bruck an der Leitha

Gemeinde: Wolfsthal-Berg Niederoesterreich, Wolfsthal-Berg

Katastralgemeinde: Wolfsthal Niederoesterreich, Wolfsthal



Zweigeschoßiger Bau mit Türmen, Erkern, Altanen sowie Zinnen; 1460-1544 werden die Herren von Zelking als Besitzer genannt. Seit 1544 Besitz der Familie Graf von Walterskirchen.

Der Baukern stammt aus dem 17. Jh., eine Erneuerung erfolgte im 18. Jh.; im Jahr 1880 wurde das Schloss im neugotischen Stil umgebaut.

Die schweren Verwüstungen von 1945 (direktes Kriegsgebiet!) wurden vom damaligen Besitzer zum größten Teil behoben, das Inventar ging jedoch zur Gänze verloren.


Eigentümer: Monika Konradsheim, geb. Walterskirchen


Schloss Wolfsthal - Foto: Burgen-Austria

Schloss Wolfsthal - Foto: Burgen-Austria

Schloss Wolfsthal - Foto: Burgen-Austria




Der Text und die Literaturangaben sind aus dem Buch 'Österreichisches Burgenlexikon - Schlösser, Burgen und Ruinen' (1991) von Georg Clam Martinic übernommen.

Literatur#

  • Dehio Niederösterreich, Dehio-Handbuch, Die Kunstdenkmäler Österreichs. Niederösterreich, neubearb. von Richard Kurt Donin, 3- neubearb. Auflage, Wien 1953, Seite 390