unbekannter Gast

Schloss Ziegersberg (Schlag)#

Bezirkshauptmannschaft: Wiener Neustadt Niederoesterreich, Wiener Neustadt

Gemeinde: Zobern Niederoesterreich, Zobern

Katastralgemeinde: Zobern


 
Symmetrische Anlage mit einem Längstrakt und zwei Seitenflügeln; vorspringender Mittelteil. In der Nähe des Schlosses Reste der Burgruine Ziegersberg, die im 15. Jh. Besitz der Königsberger und im 18. Jh. der Walsegger war.

Das Schloss wurde unter Dr. Jakob Singer, durch den Wiener Baumeister Dr. Schönthaler, in den Jahren 1896/97 neu erbaut. Bis 1917 Besitz der Familie Singer, bis 1940 von Frau Hilda Brunner, 1940-45 des Dr. Carlos Wetzl.


Eigentümer: Hilda Brunner


Schloss Ziegersberg#


Schloss Ziegersberg - Foto: Burgen-Austria

Schloss Ziegersberg - Foto: Burgen-Austria


Burgruine Ziegersberg#


Burgruine Ziegersberg - Foto: Burgen-Austria

Burgruine  Ziegersberg - Foto: Burgen-Austria




Der Text und die Literaturangaben sind aus dem Buch 'Österreichisches Burgenlexikon - Schlösser, Burgen und Ruinen' (1991) von Georg Clam Martinic übernommen.

Literatur#

  • Dehio Niederösterreich, Dehio-Handbuch, Die Kunstdenkmäler Österreichs. Niederösterreich, neubearb. von Richard Kurt Donin, 3- neubearb. Auflage, Wien 1953, Seite 397