unbekannter Gast

Schloss Puchenau#

Bezirkshauptmannschaft: Urfahr-Umgebung Oberoesterreich, Urfahr-Umgebung

Gemeinde: Puchenau Oberoesterreich, Puchenau

Katastralgemeinde: Puchenau



Der alte Baubestand (1674 von Christoph von Schallenberg errichtet) ist nur mehr teilweise erhalten. Schönes Portal und Eingangshalle, hohe Räume.

Die Besitzer nach Schallenberg waren die Freiherren von Erhard, die Khuefstein und die Thürheim. Im Schloss ist ein Restaurant untergebracht.


Eigentümer: ÖRAG - Österreichische Realitäten AG


Schloss Puchenau - Foto: Burgen-Austria

Schloss Puchenau - Foto: Burgen-Austria

Schloss Puchenau - Foto: Burgen-Austria




Der Text und die Literaturangaben sind aus dem Buch 'Österreichisches Burgenlexikon - Schlösser, Burgen und Ruinen' (1991) von Georg Clam Martinic übernommen.

Literatur#

  • Dehio Oberösterreich, Dehio-Handbuch, Die Kunstdenkmäler Österreichs. Oberösterreich, ErwinHainisch (bearb. von Kurt Woisetschläger), hg. vom Institut für österreichische Kunstforschung des Bundesdenkmalamtes, 6. Aufl., Wien 1977, Seite 243.
  • Grabherr, Norbert, Burgen und Schlösser in Oberösterreich, 2. Aufl., Linz 1970, Seite 27f.
  • Hille, Oskar, Burgen und Schlösser in Oberösterreich, einst und jetzt, Horn 1975, Seite 203f.