unbekannter Gast

Burg Vichtenstein#

Bezirkshauptmannschaft: Schärding Oberoesterreich, Schaerding

Gemeinde: Vichtenstein Oberoesterreich, Vichtenstein

Katastralgemeinde: Vichtenstein



Gut erhaltene Burganlage mit dem mächtigen Bergfried, zwei Höfen, drei Türmen, dem Palas und der Kapelle mit Schlußsteinen aus dem 14. Jh. Die Wohn- und Wirtschaftsbauten wurden an die durch Türme verstärkte Ringmauer angebaut.

1116 erstmals urk. erwähnt, waren die Grafen von Formbach, das Stift Passau, die Falkenhayn und die Pachta (bis 1938) Besitzer der Burg. Die herrlich gelegene Anlage ist in sehr gutem Zustand, wird ganzjährig bewohnt und während der Sommerzeit teilweise als Schlosspension geführt.


Eigentümer: Fam. Schulz-Wulkow


Burg Vichtenstein - Foto: Burgen-Austria

Burg Vichtenstein - Foto: Burgen-Austria




Der Text und die Literaturangaben sind aus dem Buch 'Österreichisches Burgenlexikon - Schlösser, Burgen und Ruinen' (1991) von Georg Clam Martinic übernommen.

Literatur#

  • Dehio Oberösterreich, Dehio-Handbuch, Die Kunstdenkmäler Österreichs. Oberösterreich, ErwinHainisch (bearb. von Kurt Woisetschläger), hg. vom Institut für österreichische Kunstforschung des Bundesdenkmalamtes, 6. Aufl., Wien 1977, Seite 351.
  • Grabherr, Norbert, Burgen und Schlösser in Oberösterreich, 2. Aufl., Linz 1970, Seite 10ff.
  • Hille, Oskar, Burgen und Schlösser in Oberösterreich, einst und jetzt, Horn 1975, Seite 288ff.