unbekannter Gast

Schloss Badeschloss#

Bezirkshauptmannschaft: St.Johann im Pongau Salzburg, St.Johann im Pongau

Gemeinde: Badgastein Salzburg, Badgastein

Katastralgemeinde: Badgastein



Das Schloss, welches an dominierender Stelle oberhalb des Ortes liegt, hat seinen urspr. Charakter weitgehend verloren, nachdem es 1857 bis zum ersten Stock abgetragen und anschließend wiederaufgebaut wurde. Erhalten ist das klassizistische Serpentintor mit Inschrift aus 1794.

Erbaut wurde das Badeschloss 1791 nach einem Entwurf des Wolfgang Hagenauer. Seit vielen Jahrzehnten dient es als Kuranstalt.


Eigentümer: Republik Österreich




Der Text und die Literaturangaben sind aus dem Buch 'Österreichisches Burgenlexikon - Schlösser, Burgen und Ruinen' (1991) von Georg Clam Martinic übernommen.

Literatur#

  • Dehio Salzburg, Dehio-Handbuch, Die Kunstdenkmäler Österreichs. Salzburg: Stadt und Land, bearb. von Bernd Euler, Ronald Gobiet, Horst R. Huber, Roswitha Juffinger, Wien 1986, Seite 26f.