unbekannter Gast

Ansitz Barbaraspital#

Bezirkshauptmannschaft: Tamsweg Salzburg, Tamsweg

Gemeinde: Tamsweg

Katastralgemeinde: Tamsweg



Einstöckiges Gebäude mit angebauter Kapelle; Fenster mit Kratzputz und Rustika; Walmdach. 1485 erstmals erwähnt, brannte das Haus 1485 und 1495 ab, war dann Spital der Gewerken des Lungaus und bis 1962 Altersheim der Gemeinde Tamsweg.

Heute ist in dem Haus das Lungauer Heimatmuseum untergebracht. Schwerpunkte der Sammlungen sind bäuerliche Möbel und Geräte, Waffen, Ausgrabungen aus der Römerzeit.


Eigentümer: Marktgemeinde Tamsweg




Der Text und die Literaturangaben sind aus dem Buch 'Österreichisches Burgenlexikon - Schlösser, Burgen und Ruinen' (1991) von Georg Clam Martinic übernommen.

Literatur#

  • Dehio Salzburg, Dehio-Handbuch, Die Kunstdenkmäler Österreichs. Salzburg: Stadt und Land, bearb. von Bernd Euler, Ronald Gobiet, Horst R. Huber, Roswitha Juffinger, Wien 1986, Seite 427.