unbekannter Gast

Schloss Kaiserhof (Kaiserburg, Schloss)#

Gemeinde: Salzburg, Heilbrunner Allee 48 Salzburg, Salzburg, Heilbrunner Allee 48


Dreigeschoßiger Bau mit Walmdach, schlichtem Äußeren, Terrasse mit Steinbalustrade, eine Tormauer mit Pfeilern. 1689 im Besitz des Domherrn Graf Martinic, 1706 der Fam. Thun-Hohenstein, 1830 Freiherr von Rehlingen, 1854 Kuenburg sowie 1904 Imhof.

Eigentümer: Seit 1929 Familie Ledochowski




Der Text und die Literaturangaben sind aus dem Buch 'Österreichisches Burgenlexikon - Schlösser, Burgen und Ruinen' (1991) von Georg Clam Martinic übernommen.

Literatur#

  • Dehio Salzburg, Dehio-Handbuch, Die Kunstdenkmäler Österreichs. Salzburg: Stadt und Land, bearb. von Bernd Euler, Ronald Gobiet, Horst R. Huber, Roswitha Juffinger, Wien 1986, Seite 682.
  • ÖKT. XI, Österreichische Kunsttopographie, Bd. XI, Die Denkmale des Gerichtsbezirkes, Salzburg, von Dr. Paul Buberl, Wien 1916, Seite 421f.