unbekannter Gast

Schloss Klaffenau#

Bezirkshauptmannschaft: Hartberg Hartberg

Gemeinde: Hartberg

Katastralgemeinde: Eggendorf Eggendorf Hartberg



Dieses Schloss besteht aus zwei gegenüberliegenden dreigeschoßigen Baublöcken, die durch einen Holzgang und durch eine Zinnenmauer verbunden sind und einen rechteckigen Hof umschließen. Der ältere
 Teil ist ein massiver, von 
zwei quadratischen Eck
türmen flankierter 
Wohnbau der Renais
sance.

1725 wurde der
 große Schüttkasten er
richtet. Dieses Schloss
 wurde um 1560 von 
Hans Goldschan neben
 der alten Klaffmühle er
baut. Bei einem Hei
duckeneinfall im Jahr 
1605 wurde es niederge
brannt. 1607 durch das
 Stift Vorau erworben und
 
wiederhergestellt; 1725 
erweitert.

Eigentümer 
waren die Perner, die
 Grueber, Balthasar von 
Klaffenau. Im Schloss ist
 die Ausstellung „Bäuerli
ches Kunst- und Klein
handwerk" zu besichti
gen.


Eigentümer: Johann Hörting-Almer


Schloss Klaffenau - Foto: Burgen-Austria

Schloss Klaffenau - Foto: Vischers Topographia Ducatus Styriae 1681




Der Text und die Literaturangaben sind aus dem Buch 'Österreichisches Burgenlexikon - Schlösser, Burgen und Ruinen' (1991) von Georg Clam Martinic übernommen.

Literatur#

  • Baravalle, Robert Burgen und Schlösser der Steiermark, Graz 1961, Seite 211;
  • Dehio Steiermark Dehio-Handbuch, Die Kunstdenkmäler Österreichs. Steiermark (ohne Graz), bearb. von Kurt Woisetschläger und Peter Krenn, Wien 1982, Seite 224