unbekannter Gast

Ansitz Krennhof#

Bezirkshauptmannschaft: Voitsberg Voitsberg

Gemeinde: Köflach Koeflach

Katastralgemeinde: Gradenberg Gradenberg



Zwei getrennte Gebäude: Das Gasthaus ist modernisiert, vom alten Bestand ist nichts mehr erkennbar. Das gegenüberliegende schmucke Gewerkenhaus, mit Resten des alten Wehrbaues.

1568 im Besitz des Sigmund von Herberstein, 1756 des Gewerken Schaffer, später zur Staatsherrschaft Maria Lankowitz gehörig. 1811 wurde der Hof von Abbe Fortunat Speck und von dem Gewerken Peter Tunner erworben. Der Hammer wurde um 1900 stillgelegt.


Eigentümer: Isolde Somitsch (Gewerkenhaus), Anna Edler (Gasthof)




Der Text und die Literaturangaben sind aus dem Buch 'Österreichisches Burgenlexikon - Schlösser, Burgen und Ruinen' (1991) von Georg Clam Martinic übernommen.

Literatur#

  • Baravalle, Robert Burgen und Schlösser der Steiermark, Graz 1961, Seite 553