unbekannter Gast

Schloss Oberdorf#

Bezirkshauptmannschaft: Murau Murau

Gemeinde: Mariahof Mariahof Murau

Katastralgemeinde: Adendorf Adenrof Murau



Dreigeschoßiger Vierflügelbau mit zwei Ecktürmen an der Front; über dem Tor Wappen des Franz von Teuffenbach mit Datierung 1604; Hof mit Säulenarkaden. Die getäfelte Stube von 1607 befindet sich heute im Landesmuseum Joanneum in Graz.

Dieses Schloss wurde 1596-1604 durch Franz von Teuffenbach als Renaissanceschloss erbaut. Spätere Besitzer waren die Familien Freydenpichl und Strohmayr.


Eigentümer: Gyoergy von Csoesz (Schweiz)




Der Text und die Literaturangaben sind aus dem Buch 'Österreichisches Burgenlexikon - Schlösser, Burgen und Ruinen' (1991) von Georg Clam Martinic übernommen.

Literatur#

  • Dehio Steiermark Dehio-Handbuch, Die Kunstdenkmäler Österreichs. Steiermark (ohne Graz), bearb. von Kurt Woisetschläger und Peter Krenn, Wien 1982, Seite 335