unbekannter Gast

Schloss Pernegg#

Bezirkshauptmannschaft: Bruck an der Mur Bruck an der Mur

Gemeinde: Pernegg an der Mur Pernegg an der Mur

Katastralgemeinde: Pernegg


 
Mächtiger Baukomplex mit quadratischem Hof (Arkaden); wappengeschmückte Toreinfahrt; Deckenmalereien, Stuck, Öfen (um 1800), Kapelle mit Altar aus der Mitte des 17. Jh.s, alte Gerichtsstube im Erdgeschoß.

1578-82 durch Gallus Freiherr von Racknitz erbaut, 1629-88 im Besitz der Familie Casinedi, bis 1804 Familie Leslie. Schloss Pernegg ist heute Sitz der Pongratz-Lippittschen Forstverwaltung.


Eigentümer: Seit 1881 Fam. Pongratz-Lippitt



--> Pernegg an der Mur (AEIOU)




Der Text und die Literaturangaben sind aus dem Buch 'Österreichisches Burgenlexikon - Schlösser, Burgen und Ruinen' (1991) von Georg Clam Martinic übernommen.

Literatur#

  • Baravalle, Robert Burgen und Schlösser der Steiermark, Graz 1961, Seite 50ff,
  • Dehio Steiermark Dehio-Handbuch, Die Kunstdenkmäler Österreichs. Steiermark (ohne Graz), bearb. von Kurt Woisetschläger und Peter Krenn, Wien 1982, Seite 357f