unbekannter Gast

Schloss Pichelhofen#

Bezirkshauptmannschaft: Judenburg Judenburg

Gemeinde: St. Georgen ob Judenburg St. Georgen ob Judenburg

Katastralgemeinde: Pichelhofen Pichelhofen Judenburg



Dreigeschoßiger Vierflügelbau mit Arkadenhof; eiserne Fensterkörbe, Halle im ersten Obergeschoß mit Wandmalereien aus dem späten 17. Jh. Tramdecken, ein Ofen aus 1558.

Der alte Ansitz (1281 urk.) wurde 1580-1608 von Adam von Gallenberg in die heutige Form gebracht. Weitere Besitzer waren die Lacherwitz (1740), die Dickmann (1870). 1680 überfiel Erasmus von Saurau mit bewaffneten Mannen den Besitzer von Pichelhofen und verprügelte alle Anwesenden wegen einer Verletzung des Fischereirechtes!


Eigentümer: Clara Baronin von Conrad




Der Text und die Literaturangaben sind aus dem Buch 'Österreichisches Burgenlexikon - Schlösser, Burgen und Ruinen' (1991) von Georg Clam Martinic übernommen.

Literatur#

  • Baravalle, Robert Burgen und Schlösser der Steiermark, Graz 1961, Seite 270;
  • Dehio Steiermark Dehio-Handbuch, Die Kunstdenkmäler Österreichs. Steiermark (ohne Graz), bearb. von Kurt Woisetschläger und Peter Krenn, Wien 1982, Seite 360