unbekannter Gast

Schloss Rohrbach (St. Josef)#

Bezirkshauptmannschaft: Deutschlandsberg Deutschlandsberg

Gemeinde: St. Josef (Weststeiermark) St Josef Steiermark

Katastralgemeinde: St. Josef


 
Unregelmäßige Baugruppe um einen Rechteckhof. Zwei- bis dreigeschoßige Trakte, teilweise mit Säulenarkaden. Einfahrt als niedriger zweigeschoßiger Verbindungsgang mit Pfeilerarkaden (17. Jh.). Unter den Ungnad Ausbau des Schlosses (Ende des 16. Jh.s). 1602 gelangte Rohrbach an das Stift Stainz.


Eigentümer: Wilhelm Lehner (Deutschland)


Schloss Rohrbach - Foto: Vischers Topographia Ducatus Styriae 1681

Schloss Rohrbach - Foto: Burgen-Austria

Schloss Rohrbach - Foto: Burgen-Austria




Der Text und die Literaturangaben sind aus dem Buch 'Österreichisches Burgenlexikon - Schlösser, Burgen und Ruinen' (1991) von Georg Clam Martinic übernommen.

Literatur#

  • Baravalle, Robert Burgen und Schlösser der Steiermark, Graz 1961, Seite 72f
  • Dehio Steiermark Dehio-Handbuch, Die Kunstdenkmäler Österreichs. Steiermark (ohne Graz), bearb. von Kurt Woisetschläger und Peter Krenn, Wien 1982, Seite 441