unbekannter Gast

Schloss Rosenbach#

Bezirkshauptmannschaft: Judenburg Judenburg

Gemeinde: Obdach Obdach

Katastralgemeinde: Obdach



Einfacher viereckiger zweistöckiger Bau aus dem 17. Jh. Der ehem. Wassergraben wurde zum Garten. Das Schloss dürfte aus einem der adeligen Höfe in Obdach entstanden sein.

1630 im Besitz der Khufler, dann der Pain, der Mersperg, der Saurau, der Pürkher; von 1780 bis ins 19. Jh. im Besitz der Liechtenstein.

Die heutige Form des Schlosses stammt aus dem späten 19. Jh.


Eigentümer: Josef und Maria Leitner


Schloss Rosenbach - Foto: Burgen-Austria

Schloss Rosenbach - Foto: Burgen-Austria




Der Text und die Literaturangaben sind aus dem Buch 'Österreichisches Burgenlexikon - Schlösser, Burgen und Ruinen' (1991) von Georg Clam Martinic übernommen.

Literatur#

  • Baravalle, Robert Burgen und Schlösser der Steiermark, Graz 1961, Seite 275f;
  • Dehio Steiermark Dehio-Handbuch, Die Kunstdenkmäler Österreichs. Steiermark (ohne Graz), bearb. von Kurt Woisetschläger und Peter Krenn, Wien 1982, Seite 334