unbekannter Gast

Burgruine Saurau#

Bezirkshauptmannschaft: Murau Murau

Gemeinde: Frojach-Katsch Frojach Katsch

Katastralgemeinde: Frojach Frojach



Mauerreste und das ehemalige Wirtschaftsgebäude sind erhalten; dieses wurde jedoch baulich völlig verändert. Heute ist das Altersheim der Gemeinde Frojach darin untergebracht.

Die Stammburg der Fam. Saurau wurde wohl im 12. Jh. erbaut und verblieb bis 1613 in deren Besitz. Weitere Besitzer waren die Herberstein (1613) und die Schwarzenberg (1697). Um 1800 war Burg Saurau schon zur Ruine verfallen.


Eigentümer: Philipp Kammerer und Gemeinde Frojach


Burg Saurau - Foto: Vischers Topographia Ducatus Styriae 1681




Der Text und die Literaturangaben sind aus dem Buch 'Österreichisches Burgenlexikon - Schlösser, Burgen und Ruinen' (1991) von Georg Clam Martinic übernommen.

Literatur#

  • Baravalle, Robert Burgen und Schlösser der Steiermark, Graz 1961, Seite 507f;
  • Dehio Steiermark Dehio-Handbuch, Die Kunstdenkmäler Österreichs. Steiermark (ohne Graz), bearb. von Kurt Woisetschläger und Peter Krenn, Wien 1982, Seite 495