unbekannter Gast

Schloss Thalhof#

Bezirkshauptmannschaft: Liezen Liezen

Gemeinde: Rottenmann Rottenmann Liezen

Katastralgemeinde: Rottenmann


 

Heute ein einfaches
 Landhaus, das durch 
Umbau im 17. und 18. Jh. 
entstanden ist. Um 1350
 wurde Thalhof zum
 wehrfähigen Adelssitz 
ausgebaut; ab 1551 im
 Besitz der Freiherren von
 Hofmann. 
 
Hans-Fried
rich von Hofmann er
baute 1579 die protestantische Kirche neben
 Schloss Thalhof, die
 jedoch 1599 durch
 die Reformationskom
mission gesprengt 
wurde. 
 
Grundmauern
 der Kirche sind heute noch zu erkennen.

 
 


Eigentümer: Seit 1636 Stift Admont
 
 


 

Schloss Thalhof - Foto: Vischers Topographia Ducatus Styriae 1681




Der Text und die Literaturangaben sind aus dem Buch 'Österreichisches Burgenlexikon - Schlösser, Burgen und Ruinen' (1991) von Georg Clam Martinic übernommen.

Literatur#

  • Baravalle, Robert Burgen und Schlösser der Steiermark, Graz 1961, Seite 439;

  • Dehio Steiermark Dehio-Handbuch, Die Kunstdenkmäler Österreichs. Steiermark (ohne Graz), bearb. von Kurt Woisetschläger und Peter Krenn, Wien 1982, Seite 411