unbekannter Gast

Ansitz Achenrain#

Bezirkshauptmannschaft: Kufstein Tirol, Kufstein

Gemeinde: Kramsach Tirol, Kramsach

Katastralgemeinde: Mariathal Tirol, Mariathal



Auf einem rechteckigen Grundriß gebauter schlossartiger Ansitz, mit von Hauben abgeschlossenen Erkern, achteckigem Turm mit Zwiebelhaube, einem niederen Ostflügel, Rustikator, gewölbtem Flur; die Fenster sind mit Korbgittern, das Speise- und das Jagdzimmer mit getäfelten Decken und geschnitzten Türen ausgestattet.

In der 1661 erbauten Kapelle befinden sich geschnitzte Betstühle. Der Ansitz wurde 1658-61 von Karl Aschauer von Lichtenturn erbaut.


Eigentümer: Seit 1855 Grafen Taxis-Bordogna


Ansitz Achenrain - Foto: Burgen-Austria

Ansitz Achenrain - Foto: Burgen-Austria




Der Text und die Literaturangaben sind aus dem Buch 'Österreichisches Burgenlexikon - Schlösser, Burgen und Ruinen' (1991) von Georg Clam Martinic übernommen.

Literatur#

  • Dehio Tirol, Dehio-Handbuch, Die Kunstdenkmäler Österreichs. Tirol, bearb. von Gert Amman, Erich Egg, Johanna Felmayer, Josef Franckenstein, Wolfram Heike, Horst R. Huber, Herta Öttl, Meinrad Pizzinini, Wien 1980, Seite 437.