unbekannter Gast

Ansitz Lanegg (Laneck)#

Bezirkshauptmannschaft: Kufstein Tirol, Kufstein

Gemeinde: Brixlegg Tirol, Brixlegg

Katastralgemeinde: Zimmermoos Tirol, Zimmermoos



Turmartiger Ansitz mit rundem Treppentürmchen und umgebender Ringmauer(früher mit Ecktürmen geziert). Der Bau stammt aus der zweiten Hälfte des 16. Jh.s, die Ursprünge des Ansitzes dürften aber bis in das 14. oder 15. Jh. zurückreichen (obwohl die vorhandenen Urkunden nicht vor das 16. Jh. zurückgehen).

Gedrungener viergeschoßiger Wohnturm; über der gotischen Eingangstür ein Wappen mit Reichs- und Tiroler Adler. Von 1660 bis Anfang des 19. Jh.s war der Ansitz im Besitz der Familie Faber von Laneck.


Eigentümer: Josef Mittner


Ansitz Lanegg - Foto: Burgen-Austria

Ansitz Lanegg - Foto: Burgen-Austria




Der Text und die Literaturangaben sind aus dem Buch 'Österreichisches Burgenlexikon - Schlösser, Burgen und Ruinen' (1991) von Georg Clam Martinic übernommen.

Literatur#

  • Dehio Tirol, Dehio-Handbuch, Die Kunstdenkmäler Österreichs. Tirol, bearb. von Gert Amman, Erich Egg, Johanna Felmayer, Josef Franckenstein, Wolfram Heike, Horst R. Huber, Herta Öttl, Meinrad Pizzinini, Wien 1980, Seite 215.
  • Weingartner, Josef Hörmann-Weingartner, Magdalena Die Burgen Tirols. Ein Burgenführer durch Nord-, Ost- und Südtirol, 3. Aufl., Innsbruck-Bozen 1981, Seite 64.