unbekannter Gast

Burg Klausturm#

Bezirkshauptmannschaft: Bregenz Vorarlberg, Bregenz

Gemeinde: Lochau Vorarlberg, Lochau

Katastralgemeinde: Lochau



Efeuumrankter, zinnenbekrönter, zweistöckiger Bau, Turm mit Durchfahrt, Park mit prächtigem, altem Baumbestand. Der Klausturm liegt an der Straße nach Lochau und war Teil der Verteidigungsanlagen in der Stadt. Auf der Anhöhe befand sich eine Kreidfeuerstelle.

Historische Bedeutung erlangte die Burg während des Dreißigjährigen Krieges, als sich hier Thomas Rhomberg (Vorfahre der bekannten Vorarlberger Familie), an den ein Gedenkstein, der „Rhombergstein" erinnert, bei der Verteidigung von Bregenz besonders auszeichnete.

1869/70 wurde neben der Burg von Max Graf von Gravenreuth die Villa Gravenreuth mit einer Hauskapelle errichtet.


Eigentümer: Seit 1928 Fam. Sannwald (Burg u.Villa)




Der Text und die Literaturangaben sind aus dem Buch 'Österreichisches Burgenlexikon - Schlösser, Burgen und Ruinen' (1991) von Georg Clam Martinic übernommen.

Literatur#

  • Dehio Vorarlberg, Dehio-Handbuch, Die Kunstdenkmäler Österreichs. Vorarlberg, bearb. von Gert Amman, Martin Bitschnau, Paul Rachbauer, Helmut Swozilek, hg. vom Institut für österreichische Kunstforschung des Bundesdenkmalamtes, Wien 1983, Seite 296.
  • Huber, Franz Josef, Kleines Vorarlberger Burgenbuch, Ländle-Bibliothek, Bd. III, Dornbirn 1985, Seite 112f.
  • Ulmer, Andreas, Die Burgen und Edelsitze Vorarlbergs und Liechtensteins, Dornbirn 1925, unveränderter Nachdruck, Dornbirn 1978, Seite 876ff.