unbekannter Gast

Schlösschen Inzersdorf#

Gemeinde: Wien, Hochwassergasse 38-40 Wien, Hochwassergasse 38-40


Symmetrische Doppeltreppe, Mittelsaal mit spätbarocker Freskobemalung (Blumengirlanden, Himmel und Putten).

Das Gebäude wurde Anfang des 18. Jh.s, vermutlich nach Plänen von Johann Bernhard Fischer von Erlach errichtet.


Eigentümer: Fam. Savailly




Der Text und die Literaturangaben sind aus dem Buch 'Österreichisches Burgenlexikon - Schlösser, Burgen und Ruinen' (1991) von Georg Clam Martinic übernommen.

Literatur#

  • Czeike, Felix, Das große Groner Wien Lexikon, Wien 1974, Seite 464.