unbekannter Gast

Palais Larisch-Moennich#

Gemeinde: Wien, Johannesgasse 26, Lothringerstraße 13 Wien, Johannesgasse 26


Großes Rustikaportal, ein Eckturm, reiche Innenausstattung. Das Palais wurde nach Entwürfen von Eduard van der Null und Siccard von Siccardsburg im Stil der französischen Renaissance in den Jahren 1867-68 errichtet. Das Palais dient heute als Botschaftsgebäude.


Eigentümer: Republik Irak




Der Text und die Literaturangaben sind aus dem Buch 'Österreichisches Burgenlexikon - Schlösser, Burgen und Ruinen' (1991) von Georg Clam Martinic übernommen.

Literatur#

  • Czeike, Felix, Das große Groner Wien Lexikon, Wien 1974, Seite 611.
  • Dehio Wien, Dehio-Handbuch, Die Kunstdenkmäler Österreichs. Wien, von Justus Schmidt und Hans Tietze, neubearb. von Anton Macku und Erwin Neumann, revidiert von Ilse Frieser, sechste, verb. Auflage, Wien 1973, Seite 73.