unbekannter Gast

Miller-von-Aichholz-Schlössl#

Gemeinde: Wien, Linzer Straße 429 Wien, Linzer Straße 429


Spätbarocker Bau mit Freitreppe und Mittelrisalit an der Gartenfront, Flachgiebel; an der Gartenmauer Nische mit Steinfiguren des hl. Johannes Nepomuk. Im Park bemerkenswerte Altbaumbestände mit Linden, Kastanien und Schwarzföhren.

Dieses Schlösschen war der ehem. Sommersitz des Fürsten Esterhäzy. Seit 1962 ist darin das „Europahaus" untergebracht.


Eigentümer: Republik Österreich


Miller-von-Aichholz-Schlössl - Foto: Burgen-Austria

Miller-von-Aichholz-Schlössl - Foto: Burgen-Austria




Der Text ist aus dem Buch 'Österreichisches Burgenlexikon - Schlösser, Burgen und Ruinen' (1991) von Georg Clam Martinic übernommen.