unbekannter Gast

Ludwig Türck#

Ludwig Türck
Foto: Alfred Wolf

Ludwig Türck, *22.6.1810 Wien † 25.2.1868 Wien, Arzt

Der Neurologe und Laryngologe war der Sohn eines Wiener Hofjuweliers. Nach dem Medizinstudium (Promotion 1830) und der Tätigkeit als Sekundararzt am AKH, begann er mit neurologischen Forschungen und veröffentlichte eine „Abhandlung über Spinalirritation“. 1857 Primararzt geworden, erfand er gemeinsam mit dem Physiologen J. N. Czermak (1799-1851) den Kehlkopfspiegel (Laryngoskop). 1866 erschien sein Hauptwerk über Kehlkopf- und Luftröhrenkrankheiten. Außerdem arbeitete er über Neuroanatomie und Neuropathologie. Die temporale Großhirnbrückenbahn trägt seinen Namen. Türcks gesammelte Schriften erschienen erst 1910.

hmw


Standort: Wien 9, Lazarettgasse 14, AKH, Neue Kliniken, seit 1868
Künstler: N. Pitz
Quelle: Alfred Wolf: Denkmäler und Zierbrunnen in Wien-Alsergrund, Erfurt 2005