unbekannter Gast

Spatenstich für bis zu 130 neue Jobs#

Dank eines neuen Magna-Auftrags investiert Temmel Logistik 17 Millionen in einen Neubau in Graz.#


Freundlicherweise zur Verfügung gestellt von der Kleinen Zeitung (Samstag, 16. Juli 2016)

Von

Hannes Gaisch-Faustmann


Michael Druml, Bernd Schwarz, Hagen Temmel, Wolfgang Zitz, Matthias Unger
Michael Druml, Bernd Schwarz, Hagen Temmel, Wolfgang Zitz, Matthias Unger
Foto: TLC/Wünscher

Das bringt bis zu 130 Jobs. Als Magna Steyr im Dezember 2015 Temmel Logistik für den neuen BMW-Auftrag auswählte, "mussten wir schnelle Entscheidungen treffen", erklärte Hagen Temmel. Hinter dem Chef des 1996 gegründeten Logistikunternehmens in Graz-Messendorf ragten Zeichen dieser Entscheidung sichtbar in den Himmel: die ersten Mauern des neuen Logistikcenters, dessen Spatenstich gestern gefeiert wurde. 26.400 Quadratmeter im Endausbau 17 Millionen Investition, bis zu 130 neue Jobs, so die Eckdaten. Die neuen Mitarbeiter werden im Schichtbetrieb die gesamte Wareneingangslogistik für Magna Steyr in Graz übernehmen, wo das neue Fünfer-Modell von BMW gebaut wird. Temmel Logistik ist spezialisiert auf die Autoindustrie und arbeitet mit Magna eng zusammen. Magna-Manager Wolfgang Zitz streute Blumen: "Temmel war einer der ersten Logistiker, die begriffen haben, dass Logistik nicht nur Transport ist." Temmel wieder- um hofft, den Auftrag über die ganze Modelllaufzeit zu behalten, damit sich die Investition rechnet. Falls nicht: "Wir sind breit genug aufgestellt und haben auch andere Kunden."

Neubau
Neubau
Foto: TLC/Wünscher

Die Errichtung des neuen Centers direkt neben dem bestehen- den wird von Unger verantwortet, die Referenzen der Oberwarter reichen vom Hauptbahnhof Wien, dem Headquarter von Pachleitner in Graz bis zu einer Skipiste in Moskau. Temmel arbeitete mit Unger auch bei den Standorten in Ilz, Lannach und im deutschen Elsendorf zusammen. Die Erweiterung in Messendorf geht im Jänner in Betrieb. Die Temmelgruppe mit der Spedition in Gleisdorf bewirtschaftet dann in Summe 100.000 Quadratmeter und zählt mehr als 600 Mitarbeiter.

In der Steiermark bauen mehrere Logistiker aus: Beim Cargo Center in Wemdorf errichten die Branchengrößen Schenker und DHL neue Standorte und investieren insgesamt 50 Millionen.

Kleinen Zeitung, Donnerstag, 21. Juli 2016


Weiterführendes#