unbekannter Gast
Geben Sie diesem Artikel Ihre Stimme:
5

Tee-Service Amalie und Adalbert Stifters#

von Dr. Johanna und Dipl. Ing. Herbert Schäffer
2. Februar 2016

Da Amalie, Witwe Adalbert Stifters ihre letzten Lebensjahre im Hause der späteren Besitzerin des Schlosses Hagen verbrachte, gelangten sowohl ihre dort hinterlassenen Möbel usw. als die von Frau Stöger 1883 aus dem Wohnhaus Stifters ersteigerten Möbel und diversen Objekte schlussendlich ins Schloss Hagen. Über die Enkelin Stögers (Maria Theresia Steinberger-Weingärtner) gelangten Teile im Erbweg an Familie Architekt Vorderegger.

Diese überließ das Tee-Service Stifters in großzügiger Weise dem Stifterhaus in Linz als Geschenk. Es war von Fam. Schäffer während der Recherchen zu ihrem Buch "Adalbert Stifter und Schloss Hagen" bei Fam. Vorderegger in Wien entdeckt worden. Die Jahre-lange Bekanntschaft zwischen den Familien Vorderegger und Schäffer, mit beiderseitigen Informationen bzgl. Schloss Hagen und die einstige Besitzerfamilie Stöger-Weingärtner, welcher Arch. Mag. Rudolf Vorderegger entstammte, bewirkten eine abermalige gedankliche Hinwendung zum ehem. Familienschloss Hagen und zur Stadt Linz.

Der im Dienste der Kultur unermüdlich engagierte Präsident der Gesellschaft zur Förderung des OÖ Landesmuseums und Stifter-Fan, Dr. Helmut Obermayr, holte das Geschenk gemeinsam mit Familie Schäffer am 15. Dezember 2015 in Wien ab. Am 16. Dezember 2015 wurde es im StifterHaus Linz von Dr. Bernhard Glas begeistert in Empfang genommen und am 2. Februar 2016 von Dir. Dr. Petra-Maria Dallinger und Dr. Bernhard Judex im ehemaligen Arbeitszimmer Adalbert Stifters präsentiert.

Der oberösterreichische Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer und die Direktorin des StifterHauses Linz gaben ihrer Freude über die großzügige Schenkung Ausdruck.

Teeservice
Teeservice
Foto: Schäffer, Februar 2016
Geschenkgeber Architektin Mag. Felicitas und Sohn Architekt Dipl. Ing. Thomas Vorderegger; und Familie Schäffer, Foto: Schäffer, Februar 2016
Geschenkgeber Architektin Mag. Felicitas und Sohn Architekt Dipl. Ing. Thomas Vorderegger; und Familie Schäffer
Foto: Schäffer, Februar 2016
Teeservice
Personen von links nach rechts: Dr. Bernhard Judex (StifterHaus), Dr. Helmut Obermayr (OÖ Landesmuseums-Verein), Dr. Hanna Schäffer, Dir. Dr. Petra-Maria Dallinger (StifterHaus), Dipl. Ing. Herbert Schäffer
Foto: Schäffer, Februar 2016