unbekannter Gast
Geben Sie diesem Artikel Ihre Stimme:
5

50 Jahre „Kastenlose Gesellschaft“#

Von Peter Diem

Peter Diem und Wilfried Daim (mit Klick vergrößern!) © P. Diem
Peter Diem und Wilfried Daim

Im Jahre 1960, vier Jahre vor dem Zweiten Vatikanischen Konzil, veröffentlichte der Wiener Tiefenpsychologe Wilfried Daim (Jgg. 1923) die umfangreiche sozialpsychologische Studie „Die kastenlose Gesellschaft“.

Dieses Buch, im Austria-Forum zur Gänze abgedruckt, ist fünfzig Jahre nach seinem Erscheinen aktueller denn je, weil durch das starke Anwachsen des muslimischen Bevölkerungssegments vor dem Hintergrund des internationalen Terrorismus die Ausländerproblematik in Österreich verschärft wurde.

Dieser Essay erschien leicht gekürzt am 19.6.2010 in der "Wiener Zeitung"

Zum Volltext