unbekannter Gast

Blicke/Blicca björkna#

Güster

Klasse: Fische/Pisces

Ordnung: Karpfenartige/Cypriniformes

Familie: Karpfenfische/Cyprinidae


Beschreibung: Größe 20 bis 30 (bis 35)cm; die Weibchen sind wesentlich größer. Der Körper ist seitlich stark zusammengedrückt und hochrückig. Der Rücken ist schwarzgrün, die Seiten sind heller mit Silberglanz und der Bauch ist weiß bis rötlichweiß. Die paarigen Flossen sind rötlich mit grauen Spitzen. Die übrigen Flossen sind dunkelgrau mit hellen Strahlen.

Laichen: Laichzeit ist von Mai bis Juli. Die Eier werden nachts unter lebhaften Geplätscher in Ufernähe abgelegt. Die 100000 bis 300000 Eier bleiben an Wasserpflanzen hängen. Die Männchen bekommen einen Laichausschlag.

Lebensraum: Sie sind Bodenfische größerer Seen und Flüsse, die reichen Pflanzenwuchs lieben. Oft sind sie in Brachsenschwärmen anzutreffen. Vorkommen in Vorarlberg (Bodensee), Kärnten (Wörther See, Keutschachtal), Ober- und Niederösterreich (Donau).