unbekannter Gast

Braunes Langohr (Plecotus auritus auritus)#


Klasse: Säugetiere/Mammalia

Ordnung: Flattertiere/Chiroptera

Familie: Hufeisennasen/Rhinolophidae


Beschreibung: Kopfrumpflänge 4,1-5,1cm; Schwanzlänge 3,4-5cm; Flügelspannweite 22-26cm; 5-10g. Sie hat fast körperlange Ohren, die sich am Grunde berühren und 20-24 Querrunzeln haben. Beim Schlafen werden sie unter die Flughäute geschlagen. An der Oberseite ist der Pelz glänzend braungrau und unten graulichweiß. Die Füße sind groß, der Gesichtsausdruck ist freundlich.

Lebensweise: Sie jagt während der ganzen Nacht. Der Flug ist langsam und gewandt. In Felshöhlen, Kellern und Ställen halten sie zwischen Oktober und März Winterschlaf.

Lebensraum: Verbreitet in Wäldern, Gärten, und Parkanlagen bis etwa 1500m; eher selten.